Archiv für das Schlagwort Protest

Solidaritätserklärung der VVN-BdA Wolfsburg

2. Februar 2017

,

Solidaritätserklärung der VVN-BdA Wolfsburg mit den warnstreikenden Kolleginnen und Kollegen der Peter-Pan- und der Schillerschule
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die VVN-BdA Wolfsburg unterstützt die warnstreikenden Kolleginnen und Kollegen der Peter-Pan- und der Schillerschule. Eure Forderung nach höheren Löhnen und Gehältern und nach Verbesserungen in Eurer anstrengenden Arbeit gerade in diesen Einrichtungen für förderungsbedürftige Schülerinnen und Schüler ist …

... weiterlesen »

Protest gegen AfD-Fraktion im Rat

4. November 2016

, , ,

Am 2.11. hat die konstituierende Sitzung des neuen Wolfsburger Stadtrates stattgefunden. Leider sind fünf AfD-Mitglieder eingezogen. Dagegen haben WolfsburgerInnen vor dem Rathaus demonstriert -Foto. Sie wollten nicht unwidersprochen zulassen, dass sich die AfD ein demokratisches Mäntelchen umhängt und gleichzeitig massiv gegen Geflüchtete und Andersdenkende hetzt.
Selbst in bürgerlichen Zeitungen, vgl. WN vom 1.11., wird inzwischen angemerkt, …

... weiterlesen »

Protest gegen AfD-Veranstaltung in Westhagen

9. September 2016

, ,

Am Samstag, den 3.9., hatte die Wolfsburger AfD ihren Landesvorsitzenden Hampel zu einer Wahlveranstaltung nach Wolfsburg-Westhagen eingeladen. Gerade in diesen multikulturellen Stadtteil traf sie sich – eine besondere Provokation dieser rassistischen Partei.
Dagegen brachten  Wolfsburger AntifaschistInnen ihren drastischen Protest zum Ausdruck – siehe Foto. Bei vielen migrantischen Jugendlichen traf das auf ungeteilte Zustimmung: „Da habt ihr …

... weiterlesen »

Vormarsch von rechts in die Mitte der Gesellschaft – 22.08.2016 ab 17:00 Uhr

16. August 2016

,

Montag 22.08.2016
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Gewerkschaftshaus, Otto-Brenner-Saal 1-3
Siegfried Ehlers-Str.2, 38440 Wolfsburg
Die „Alternative für Deutschland“ war zunächst mit ihrer Anti-Euro-Politik angetreten, gab sich moderat wertkonservativ und vertrat ein national-neoliberales Wirtschaftsprogramm. Nach Abspaltung des „neoliberal-konservativen“ Flügels prägen heute eine zügellose Agitation gegen Flüchtlinge und ein aggressiver antimuslimischer Populismus das Bild der Partei. Die Landtagswahlen im Frühjahr des …

... weiterlesen »

8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus – 2016

30. April 2016

, ,

8. Mai in Wolfsburg
Zusammen mit Gewerkschaften, Kirchen und weiteren Verbänden ruft auch in diesem Jahr die VVN/BdA Wolfsburg unter dem Motto
8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus – 2016 Schluss mit den Kriegen – Nie wieder Faschismus
zur Beteiligung an den Gedenkveranstaltungen in Wolfsburg auf. Die zentrale Veranstaltung findet um 12.00 Uhr an der Gedenkstätte …

... weiterlesen »

Protest gegen AfD-Auftritt in Detmerode

8. April 2016

, ,

Am 7.4. hatte die AfD zu einer Info-Veranstaltung in die Bürgerbegegnungsstätte Detmerode eingeladen. Daraufhin rief die VVN-BdA Wolfsburg die Detmeroder Bürgerinnen und Bürger auf: Protestieren Sie mit uns gegen den Auftritt dieser rassistischen Partei. Treffpunkt: Detmeroder Markt vor der Stephanuskirche. In ihrer Ansprache kritisierte Mechthild Hartung, Landessprecherin der VVN-BdA Niedersachsen und Vorsitzende der Wolfsburger Gruppe, …

... weiterlesen »

„Kein Werben fürs Sterben!“

7. März 2016

,

Am 10.März 2016 findet im mit städtischen Geldern geförderten Hallenbad von 15.00h – 19.00h eine Veranstaltung mit dem „Institut für Talententwicklung“ statt. Auch die Bundeswehr beteiligt sich.
Als BürgerInnen von Wolfsburg protestieren wir dagegen, dass in einem vielfältig genutzten öffentlichen Gebäude der Bundeswehr eine neutrale Bühne geboten wird, um sich als „Talententwickler“, „Ausbildungsbetrieb“ und Wohltäter dar …

... weiterlesen »