Archiv für das Schlagwort Kunst

Unsere Kameradin auf der Seite der Schwachen!

16. Dezember 2013

, , , , ,

„Es geht um das,
was nicht in Ordnung ist
in unserer Gesellschaft.“
…zum Artikel

... weiterlesen »

Veranstaltung am 10.12.: „Massengewalt und Menschenrechte: Zugänge aus Geschichte und Kunst“

8. Dezember 2013

, ,

Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten läd zu einer öffentlichen Abendveranstaltung aus Anlass des 65. Jahrestags der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ein.
Dienstag, dem 10. Dezember 2013, um 19.30 Uhr, in den Werkhof, Schaufelder Strasse 11, 30167 Hannover
Die Historikerin und Publizistin Dr. Irina Scherbakova von der russischen Menschenrechtsorganisation MEMORIAL wird über das „Recht auf Erinnerung“ in Russland …

... weiterlesen »