Archiv für das Schlagwort Frieden

Erfolgreicher Ostermarsch 2016

30. März 2016

, , , ,

Rund 200 Menschen demonstrierten am Ostersamstag in Wolfsburg für Frieden, gegen Kriegseinsätze der Bundeswehr und Waffenexporte sowie gegen die Einschränkung des Asylrechts. Harte Kritik an der Bundesregierung äußerte in ihrer Rede am Sara-Frenkel-Platz Mechthild Hartung, Landessprecherin der VVN-BdA Niedersachsen. Das Asylpaket II setze das geregelte Asylverfahren außer Kraft, Staaten würden trotz Verfolgung und Folter zu …

... weiterlesen »

Wolfsburger Ostermarsch 2016 – Für Frieden und Völkerverständigung

27. März 2016

,

Verhandlung statt Konfrontation
Oster-Samstag, 26. März, 11.00 Uhr ab Gewerkschaftshaus, Siegfried-Ehlers-Str. 2   Kriege kommen nicht über uns – sie werden gemacht. Gewalt geht von Menschen aus – und trifft Menschen. Sie werden getötet, verwundet und vertrieben. Ihr Leben wird bis in die Grundfesten erschüttert – während andere aus Kriegen Profite schlagen oder ihre Machtinteressen durchsetzen. …

... weiterlesen »

Für eine neue internationale Friedenspolitik

5. August 2014

In eigener Sache: Liebe Genossinnen und Genossen, nach zwei Monaten melde ich mich zurück hier auf der Seite. Ich freue mich dass ihr noch auf dem Weg seid! Auf Bitte von Dr.Ulrich Schneider von der FIR stelle ich den folgenden Text online. Der Text wird in unveränderter Form veröffentlicht.
Urheber: Fédération Internationale des Résistants (FIR) – …

... weiterlesen »

19.4.2014: Ostermarsch Wolfsburg

12. April 2014

Auf den Tag genau vor 54 Jahren, am 19.4.1960, versammelten sich auf dem Raketenübungsplatz Bergen/ Hohne – in der Nähe des ehemaligen KZ Bergen-Belsen etwa 1200 AtomwaffengegnerInnen, unter ihnen zahllose junge Kriegsdienst- verweigerer. Der erste Ostermarsch setzte ein deutliches, unübersehbares Zeichen gegen atomare Bewaffnung und Krieg!
In diese Tradition stellt sich der Wolfsburger Ostermarsch. Die VVN/BdA …

... weiterlesen »