Archiv für das Schlagwort Auschwitz

Besuch aus den USA bei der VVN-BdA Wolfsburg

7. April 2017

, , ,

Mitte März hatte die VVN-BdA in Wolfsburg nicht alltäglichen Besuch: eine 12-köpfige Gruppe von Studentinnen und Studenten mit ihrem Geschichtsprofessor Thomas Pegelow Kaplan und einer Dozentin von der Appalachian State University aus Boone, North Carolina. Im Rahmen ihres Forschungsseminars zum Holocaust machten sie eine Europa-Reise, in der sie mehrere deutsche Städte und auch die …

... weiterlesen »

27. Januar: Würdige Erinnerung in Wolfsburg

2. Februar 2017

,

Auch in diesem Jahr wurde am 27. Januar in Wolfsburg würdig an die  Befreiung des KZ Auschwitz durch die Rote Armee erinnert.  Am Mahnmal der Gedenkstätte für die Opfer des Faschismus in der Werderstraße legten während einer Feierstunde VertreterInnen von Politik und gesellschaftlichen Initiativen, darunter auch die VVN-BdA Wolfsburg, Kränze und Gebinde nieder – siehe …

... weiterlesen »

Auschwitz – Tag der Befreiung

1. Februar 2016

, , ,

Auch in diesem Jahr fand am Auschwitz-Gedenktag, der an die Befreiung des KZs durch die Rote Armee am 27.1.1945 erinnert, eine würdige Feier an der „Gedenkstätte für die Opfer des Faschismus“ an der Werder-Straße/Nordstadt statt. SchülerInnen des 10. Jahrgangs der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule, die in diesem Frühjahr Auschwitz besuchen werden, trugen Texte vor. Darin erinnerten sie daran, …

... weiterlesen »

Mut zum Leben

21. Januar 2016

, ,

Die IG Metall Wolfsburg und die VVN/BdA Wolfsburg zeigen am 26.01.2016 anlässlich des Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz einen Film. Am 27.01.1945 haben die Helden der Roten Armee das Tor zur Hölle erreicht. Gegen 08:00 Uhr erkämften sie sich das Lager Monowitz. Die Häftlinge die ihnen begegneten wussten nicht was ihnen geschah, so fern …

... weiterlesen »

Auschwitz-Gedenktag am 27. Januar 2015 in Wolfsburg

18. Januar 2015

, ,

Am 27.Januar jährt sich zum 70 Mal der Tag der Befreiung des Konzentrations.- und Vernichtungslagers Auschwitz. Auschwitz, eines von 6 Vernichtungslagern des NS-Regimes, ist zum Synonym für die massenhafte industrielle Vernichtung von Menschen geworden. Auschwitz ist Ausdruck des Rassenwahns und Kainsmal der deutschen Geschichte. Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz durch die …

... weiterlesen »

Würdiger Auschwitz-Gedenktag in Wolfsburg

6. Februar 2014

,

Der diesjährige Auschwitz-Gedenktag am 27. Januar, der 69. Jahrestag der Befreiung des KZ durch die Rote Armee, ist in Wolfsburg würdig begangen worden. Am Vormittag legten auf der „Gedenkstätte für die Opfer des Faschismus“ der Oberbürgermeister Mohrs, Vertreter der IG Metall und die VVN/BdA Blumen und Gestecke nieder.

... weiterlesen »

Wir sind, was wir erinnern – Zwei Generationen nach Auschwitz

21. Januar 2014

,

Vortrag mit integrierter Lesung – (Buchvorstellung)
23.1. 2014, 19.00 Uhr, Volkhochschule Hannover, Raum 214, Theodor-Lessing- Platz 1
Wir möchten auf einen Vortag mit Buchvorstellung hinweisen. Am 27.Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. Konrad Görg nähert sich dem Thema dieser dunkelen Zeit deutscher Geschichte und baut eine Brücke zur heutigen Welt. Hier finden Sie …

... weiterlesen »

27.01.2014 – 69.Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers „Auschwitz“

17. Januar 2014

27.Januar ab 10:30 Uhr auf der Gedenkstätte Werderstraße am Waldfriedhof

„DIE ZUKUNFT HAT EINE LANGE VERGANGENHEIT“…
Dieses jüdische Sprichwort soll uns erinnern die Manhung niemals zu lassen. Wenn wir aufhören an jene zu erinnern die  deportiert, misshandelt und ermordet wurden, töten wir Sie. Denn die Erinnerung ist alles was geblieben ist. Diese Verantwortung soll uns Anlass sein …

... weiterlesen »

Mut zum Leben

8. Januar 2014

, ,

Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz
Ein Film über Mut, Widerstand und die unzerstörbare Würde des Menschseins
mit Esther Bejarano, Yehuda Bacon, Éva Pusztai-Fahidi und Greta Klingsberg
von Thomas Gonschior und Christa Spannbauer
Gemeinsam mit den Überlebenden der „Todesfabrik“ Auschwitz, Esther Bejarano, Éva Fahidi, Yehuda Bacon und Greta Klingsberg machen sich die Filmautoren auf eine Spurensuche und erforschen  …

... weiterlesen »

Veranstaltungshinweis

7. Januar 2014

, ,

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit 1996 ist der 27. Januar Gedenktag in Deutschland – seit 2005 nach UNO-Beschluss auch weltweit – ein Tag der Erinnerung an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.
Die Region Hannover möchte gemeinsam mit der Landeshauptstadt Hannover sowie mit Vertreterinnen und Vertretern der Opferverbände am
Montag, 27. Januar 2014, …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·